Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

030 - 40 50 46 99 0

Patin werden - CONNECT – Empowerment für geflüchtete Frauen
© Christel Wollmann-Fiedler/TERRE DES FEMMES

Leider nehmen wir weder Patinnen noch geflüchtete Frauen mehr auf. CONNECT ist auf eine Patenschaft von mindestens einem Jahr ausgelegt. Da das Projekt bis Ende Mai 2019 gefördert wird, hat der letzte Zyklus im vergangenen Mai gestartet.
Sollten Sie Interesse am TERRE DES FEMMES-Newsletter bzw. an einer Mitarbeit an der Städtegruppe haben oder einen Hinweis auf ein alternatives Patenprogramm benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren.

-----------------

Frauen, die nach Deutschland geflohen sind und hier Schutz suchen, stehen vor großen Herausforderungen. Um Sie bei ihrem Ankommen zu unterstützen, startet TERRE DES FEMMES deshalb das Patinnenprogramm CONNECT.

Für die Patenschaft suchen wir engagierte Frauen, die in Deutschland geboren/oder erfolgreich integriert sind, in Berlin leben und eine mindestens einjährige Patenschaft übernehmen möchten. Die Patinnen werden die geflüchteten Frauen durch wöchentliche Treffen bei ihrem Ankommen in Deutschland begleiten und sie bei ihrer Integration unterstützen. Bevor die Patenschaft beginnt, findet eine umfassende zweieinhalbtägige Schulung (voraussichtlich Ende März) statt. Außerdem werden die Patinnen während der Patenschaft von TERRE DES FEMMES begleitet und unterstützt.  

Titel Praxisbeispiele 2016CONNECT – Empowerment für geflüchtete Frauen als vorbildliches Praxisbeispiel ausgezeichnet

Dargestellt im Bericht von World Future Council, filia.die frauenstiftung und UN Women Nationales Komitee Deutschland

Veröffentlicht zum 18.12.2016

S. 8, 49